Infos unter +49 40 822 267 470

WIR LEBEN BERATUNG

Gestatten, Argentos AG - der Servicepool für Fondsprofis!

Um als unabhängiger Finanzberater zielorientiert und ökonomisch sinnvoll arbeiten zu können, brauchen Sie einen Partner an Ihrer Seite, mit dem Sie Ihre täglichen Geschäftsprozesse einfach, rechtssicher und serviceorientiert umsetzen können.

Sie bieten Beratungskompetenz, denken und handeln wir ein erfolgreicher Unternehmer!? - Wir sind Ihr Backoffice-Partner, damit Sie erfolgreich beim Kunden sind!

Unsere Serviceleistungen für Sie:

  • Technik - Softwarelösungen für professionelle Verwaltung, Akquise und Beratung - auch per App
  • Produkt-Zugang - frei und unabhängig für bedarfsgerechte Beratung
  • Abwicklung und Abrechnung - Ihre Anträge schnell und aktuell bearbeitet
  • Marketing-Support - Mit uns bleiben Sie im Blickfeld Ihrer Kunden.
  • Fortbildungsmaßnahmen - zur Sicherung Ihrer Beratungsqualität
  • persönliche Ansprechpartner - gemeinsam entwickeln und optimieren wir Service-Lösungen


mehr...

 

 

Deutscher Poolpreis 2017

Dank Ihrer Unterstützung zum 6. Mal in Folge ausgezeichnet!

Es ist Zeit für ein Dankeschön! Der Fondskongress 2017 hat seine Türen geschlossen und wir können erneut mit der Trophäe in der Hand und Ehre im Herzen das Feld verlassen. Vielen Dank für den "Deutschen Poolpreis 2017" und somit die Auszeichnung für "herausragende" Serviceleistung - zum sechsten Mal in Folge.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter für den super Einsatz und vielen Dank an unsere Partner. Für Vertrauen, enge Zusammenarbeit und eine ausgezeichnete Geschäftsbeziehung, die auch bereits vielfach schon weit mehr ist.

Ihr Argentos-Team

Unser Partnermagazin „einBlick“ ist da!

Neben unserer Titelstory "Gewappnet für MiFID II – Update und erste Lösungsansätze von Netfonds" können Sie sich auf Themen aus den Bereichen Recht, Investment, Vermögensverwaltung, Fondsempfehlungen, Versicherungen und vielen weiteren freuen!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Jetzt lesen! (einBlick Magazin als PDF)

Auf die Technik kommt es an!

Ihr Beratungsalltag wird immer komplexer! Nutzen Sie die ausgzeichnete Netfonds-Technik und profitieren Sie von einer Software die Ihre Prozesse optimiert.

AdWorks- Die Beraterplattform bietet Ihnen mehr Zeit, mehr Sicherheit, mehr Umsatz und ideal betreute Kunden!

Erfahren Sie jetzt mehr über den umfassenden Leistungsumfang von AdWorks und nutzen Sie unsere
zahlreichen Schulungsangebote.


mehr...

AdWorks - die Beraterplattform ist das effektive Backoffice Ihres Unternehmens!

Termine

28.02.2017


8 neue Termine zum Webinar: "IDEAL PflegeRente 2017 - Eine ganz neue Qualität"

Liebe Vertriebspartner,

wollen Sie Ihre Kunden auch 2017 in Pflege beraten? Dann informieren Sie sich online!

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir 8 neue Termine des Webinars: "IDEAL PflegeRente 2017 - Eine ganz neue Qualität" an.

Themen werden sein:

  • Neue Regeln der gesetzlichen Pflege-Begutachtung
  • Neuer, verbesserter (!) Tarif
  • Neue Beratungsansätze

Wählen Sie jetzt Ihren Wunschtermin!

HIER können Sie sich zu den Schulungsterminen informieren und anmelden.
 
Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Vertriebspartnerbetreuung

28.02.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

die Digitalisierung hat in allen Lebensbereichen Einzug gehalten. Es gibt kaum ein Gebiet, das nicht davon betroffen ist - sowohl im privaten Leben als auch in der Industrie. Ob Zimmerbuchungen via Airbnb, Taxifahren mittels Uber, bezahlen via PayPal oder TV-Streaming bei Amazon, die Liste der sogenannten disruptiven Technologien, die mit neuen Trends die Welt verändern, ist lang. Für Anleger eröffnen sich damit interessante Investmentchancen.

In einem als Interview geführten Webinar wird Ihnen Frau Elnura Esen von The Digital Business die Trends im digitalen Zeitalter aufzeigen und erläutern. Anschließend wird Ihnen Herr Thomas Gerber von Quint:Essence Capital S.A. einen Ein- und Ausblick in die strategische Ausrichtung des Social Media & Technology Fonds geben.

Aktuelle Informationen zum Portfolio, zu den Themen Digitalisierung, Social Media und Robotics erhalten interessierte Berater & Anleger auf: www.socialmediafonds.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


WICHTIGER HINWEIS:


Wir haben auf "Dial-In-Verfahren" umgestellt!
Das bedeutet, dass Sie sich ab sofort zu Webinarbeginn eigenständig einwählen müssen.

Telefon: 0211 / 540 799 64
Login: webinar.netfonds.de

Die Einwahldaten sowie die individuelle PIN für dieses Webinar erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

 

 

NFS Partner erhalten für die Teilnahme einen Credit Point.

 
28.02.2017


Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner,

mit dem "2. Pflegestärkungsgesetz" vollzieht der Gesetzgeber zum 01.01.2017 einen Paradigmenwechsel. Ein neuer Begriff der Pflegebedürftigkeit, die Einführung eines komplexen Begutachtungsverfahrens und die Aufgabe der Pflegestufen zugunsten der neuen Pflegegrade stellen nur die Spitze des Eisberges dar.

Im Rahmen dieses Seminars möchten Ihnen unsere Pflege-Experten unter Leitung von Herrn Alexander Schrehardt und Herrn Martin Reinke gerne darstellen, welche Ziele der Gesetzgeber mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz verfolgt und mit welchen Folgen Sie und Ihre Kunden rechnen müssen?

Lernen Sie die attraktiven und einzigartigen Pflege-Lösungen der HALLESCHE Krankenversicherung kennen und lassen Sie sich von uns interessante Beratungs- und Vertriebsansätze aufzeigen.

Die Seminare beginnen um 10:00 Uhr und enden voraussichtlich gegen 15:30 Uhr.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann melden Sie sich gleich zu einem der 8 Termine an.

Sollte der für Sie in Frage kommende Seminartermin bereits ausgebucht sein, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@hallesche.de. Wir setzten Sie dann auf die Warteliste und nehmen mit Ihnen Kontakt auf, wenn ein Platz für Sie frei werden sollte.

Anmeldung

Mit freundlichen Grüßen

HALLESCHE Krankenversicherung a.G.

News

27.02.2017
 

 
 

 
 

 

 
 

Beliebte IT-Unternehmen – positive Entwicklungen und Wachstumsaussichten

 


Technologieaktien sind bei Investoren beliebter denn je. Will man sich breit aufstellen und ebenso in einen digitalen Marktführer wie in eine aufstrebende IT-Firma investieren, dann gelten Fonds als perfekte Lösung.

Börsenlieblinge oder Underdogs - welche Titel bieten attraktive Anlagechancen?

Als neue Börsenlieblinge gelten Internetriesen wie Amazon, Facebook, Apple oder Alphabet (Google). Auch andere IT-Unternehmen wie Roboter- und Elektronikhersteller können kontinuierlich steigende Aktienkurse verzeichnen. Ganz im Gegensatz zum Hype vor 15 Jahren haben die Technologieunternehmen sich mittlerweile an der Börse bewiesen: Ihre Geschäftsentwürfe funktionieren, ihre Wachstumsaussichten könnten – im Zeitalter der Smartphones, sozialen Netzwerke, Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge – nicht besser sein. Das haben auch Anleger erkannt. Denn die Konzerne bieten jede Menge Cash und blicken auf stabile Finanzen.

Und dennoch sind Technologieaktien nicht für jeden Anleger zu empfehlen. Das immense Angebot kann Anleger verwirren. Es ist nicht leicht, zwischen bloßer Vision, Hoffnung und gewinnbringender Innovation zu unterscheiden. Anleger müssen ebenso wie Fondsmanager künftige Trends vorausschauend erkennen und diese nutzen. Andererseits sollten sie die zukünftigen Verlierer aussortieren können. Kaum eine andere Branche unterliegt einem derart raschen Wandel wie die Technologie-Branche. Unternehmen, die heute noch Trends setzen, können morgen schon von anderen Firmen überholt oder gar vom Markt gedrängt werden.

Individuelle Investmentfonds für jedermann

Deshalb sollten Anleger detailliert untersuchen – und bei Bedarf sogar mit dem Finanzberater abwägen –, ob sich das Anlegen in eine einzelne favorisierte Aktien lohnt, oder eher die breite Streuung und länderübergreifende Ausrichtung der Anlage in verschiedene aussichtsreiche Branchen. Im letzteren Fall gilt ein Technologiefond als erste Wahl, wie etwa der Social Media & Technology Fund. Anleger können mit diesem Fond am Aufschwung der weltweiten IT-Firmen teilhaben und sind gleichzeitig durch ein professionelles Anlagenmanagement gesichert. Ein weiterer Vorteil: Investmentfonds wie der Social Media & Technology Fund erlaubt geringe Einmalzahlungen wie 250 € oder monatliche Sparraten von nur 32 €. Als Ansprechpartner stehen alle gängigen Direktbanken und Hausbanken zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum Portfolio und zu den Themen Digitalisierung, Social Media und Robotics erhalten interessierte Anleger auf der Informationsseite www.socialmediafonds.de.

Fondspräsentation hier einsehen

FondsWebinar am 28.02. um 10 Uhr hier anmelden.

Ihr Team von Quint:Essence

 
27.02.2017
Bei Darstellungsproblemen klicken Sie bitte hier.
 
  Makler-Newsletter
Februar 2017 #58
 
 
 
 
gesundheitsservice360° /
Kostenfreie Spezialistensuche & Zweitmeinung
 
Sehr geehrte Vertriebspartnerinnen, sehr geehrte Vertriebspartner,

im Rahmen des gesundheitsservice360° können Ihre Kunden ab sofort in einem Testfeld eine Zweitmeinung sowie eine Beratung über unseren Partner BetterDoc einholen.
 
 
 
  Krankenversicherung
 
 
Welcome-Package

Unsere vollversicherten Neukunden begrüßen wir mit unserem Welcome-Package inklusive Online-Begleiter.
 
 
 
 
 
Versand der Beitrags- und Finanzamt- bescheinigungen für das Beitragsjahr 2016
 
Allen Bescheinigungen liegt ein Flyer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Organspende inklusive Organspendeausweis bei.
 
 
 
 
 
Gut informiert…
 
…rund um die ambulante Zusatzversicherung „MED“ und die Pflegereform 2017 mit unserer Antwort „VARIO“
 
 
 
  Leben & Finanzen
 
 
Online-Seminare / Unser Vorsorge-Seminarangebot Frühjahr 2017

Unser Frühjahrsangebot hält wieder viele interessante Themen für Sie bereit.
 
 
 
  Allgemein
 
 
Net Promoter System (NPS) startet in Schaden!

Die Servicesituation hat sich im Schaden Bereich bei AXA massiv verbessert und bereits damit gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung unserer Vision „Wir geben Sicherheit“.
Mit dem Start der NPS Befragung wollen wir diese positive Entwicklung messbar machen und im Anschluss transparent im Internet veröffentlichen.
 
 
 
 
  Sämtliche Angaben ohne Gewähr | © AXA Konzern AG | Alle Rechte vorbehalten - Impressum: AXA Konzern AG | 51171 Köln | Sitz der Gesellschaft: Köln | Handelsregister Köln HRB Nr. 672  
 
 

1

23.02.2017
 

Fondsidee des Monats

 
Deutsche Gesundheitsausgaben auf Rekordhoch


Sehr geehrte Vertriebspartner,

EUR 344 Mrd. wurden 2015 in Deutschland für Gesundheit ausgegeben, teilte das statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. Die Gesundheitsausgaben, die um 4,5% (EUR 15,0 Mrd.) über denen des Vorjahres lagen, wuchsen somit zum 4. Mal in Folge schneller als das Bruttoinlandsprodukt. Auch für das Jahr 2016, für das endgültige Zahlen noch nicht vorliegen, rechnet das statistische Bundesamt mit einem weiteren Anstieg, um ca. 4,4% auf EUR 359,1 Mrd.

Erfahren Sie hier mehr in dem Artikel von Dr. Andreas Bischof, Geschäftsführer von der nova funds GmbH.

 
Wir leben Beratung